News

Zur News-Übersicht

Namensforschung leicht gemacht: Eine Karte zeigt die Verteilung von Nachnamen in Deutschland

verwandt.de, die neue Plattform für Familien, Stammbäume und Hobby-Ahnenforschung erweitert das kostenlose Angebot um einen neuartigen Dienst zur Namensforschung: Die "Karte-zur-Namen"-Suche zeigt ab sofort die geografische Verteilung von über einer Million verschiedenen Nachnamen in Deutschland an. Der kostenlose Service ist unter http://www.verwandt.de/karten zu finden.

Wo ist der Nachname der Bundeskanzlerin am häufigsten verbreitet, kommt Stoiber aus Bayern und wo liegen die Wurzeln des Namens Bohlen? Die neue verwandt.de-Kartenfunktion zur Namenssuche liefert die Antworten.

"Mit der innovativen "Karte-zur-Namen"-Suche stärken wir unser Angebot für angehende Hobby-Ahnenforscher", erklärt Daniel Grözinger, Mitgründer von verwandt.de. "In Nutzertests ist die Funktion extrem gut angenommen worden. Jeden interessiert, woher sein Nachname stammt", führt Grözinger weiter aus.

Der Kern der Seite www.verwandt.de ist eine kinderleichte Funktion zum Aufbau des Stammbaums der eigenen Familie. Weitere Familienmitglieder können eingeladen werden, um an der Erweiterung des Stammbaums sowie der Eintragung von Informationen zu den einzelnen Familienmitgliedern mitzuwirken. Auf dieser Basis entsteht schnell und einfach ein Familien Netzwerk, in dem Kontakte ausgetauscht und gemeinsam gepflegt werden können. So kann die Kommunikation mit räumlich entfernten und aus den Augen verlorenen Verwandten aufrechterhalten werden.

Innerhalb von nur zehn Tagen seit dem Start der Plattform wurden von den Nutzern insgesamt 120.000 Profile von Familienmitgliedern angelegt. Die größten Stammbäume umfassen aktuell schon über 500 Mitglieder.

Marlon Werkhausen, verwandt.de

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)151 - 240 28 101

Aktuelles

CROWDINVESTING -
Finanzierung mit Nebenwirkungen?

Fachbeitrag von Thomas Henrich
Hrsg.: Günther, Ute/Kirchhof, Roland:
Leitfaden für Business Angels

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

Das B2B-Startup: Überschüssige oder gering genutzte Roh-, Werkstoffe und Geräte rasch abstoßen, einkaufen oder tauschen? > ridock®, - die `Lagercloud´ - von Profi zu Profi einfach gemeinsam handeln...
UNT-8685-MAT
Revolutionäre Entwicklung des weltweit ersten kompakten neutronenbasierten Systems für zerstörungsfreie Prüfungverfahren (NDT) durch erfahrene Lux. AG
UNT-3742-MAT
Abwärmebetriebene CCS (Carbon Capture and Storage) Anlage für methanol-basierte Energiespeichersysteme. Weltweite Bedeutung. Namhafte Partner.
UNT-4752-MAT
Produktion und Vertrieb exklusiver Modellautos. Planbares Engagement in interessantem 300 Mio. Euro Markt.
UNT-4457-MAT
Deet – „Challenge your Life“. Die erste App, die Menschen verbindet, Vorschläge für Unternehmungen macht und kreative Einladungen versendet. „Lieber mal treffen als endlos zu chatten“
UNT-3566-MAT
Tretbox - eine neue Art des elektrischen Cargobikes für die Paketzustellung auf der letzten Meile. Entwicklung in Zusammenarbeit mit einem der weltweit größten Paketzusteller. Namenhafte Gründer.
UNT-4136-MAT