News

Zur News-Übersicht

Europas beste Geschäftsidee von der Schulbank kommt aus Puchheim

Schüler des Gymnasiums Puchheim sind nicht nur die geschäftstüchtigsten Schüler Deutschlands, sondern haben auch das business@school-Europafinale 2008 gewonnen. Seit zehn Jahren zeichnet der Schülerwettbewerb business@school der Unternehmensberatung The Boston Consulting Group (BCG) die besten Geschäftsideen von der Schulbank aus. Im Jubiläumsjahr überzeugten vier Schüler des Gymnasiums Puchheim bei München mit ihrem Businessplan für "Ski Secure" - eine Diebstahlsicherung für Skier.

Die begeisterten Wintersportler aus Puchheim, Moritz Wolf (19), Frank Wildenhain (18), Robert Richter (18) und Dominik Prestele (18), haben festgestellt, dass in Deutschland pro Jahr 10.000 Skier gestohlen werden. Ihr Zahlenschloss ist die beste Sicherung gegen Skidiebe und zudem bereits in die Bindung integriert, sodass auch vergessliche Skifahrer davon profitieren. Dieses Argument überzeugte auch die namhafte Wirtschaftsjury beim Europafinale am Abend des 16. Juni in München. Der Gewinn für die Puchheimer Schüler: noch mehr Arbeit bei einem zweiwöchigen bezahlten Praktikum beim Initiator von business@school, der Unternehmensberatung BCG.

Die Initiatoren von business@school wollen bereits bei Jugendlichen Kreativität und Unternehmergeist wecken. Das ist bei den 1.900 business@school-Teilnehmern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Italien auch gelungen. Die Jugendlichen zwischen 15 und 19 Jahren haben sich zehn Monate lang mit Wirtschaft am Beispiel von Klein- und Großunternehmen beschäftigt und zum Abschluss 400 Geschäftsideen entwickelt.

Neben den geschäftstüchtigen Schülern aus Bayern überzeugten beim Europafinale auf den Plätzen zwei und drei Gruppen aus Bad Nauheim (Hessen) bzw. Hamburg. Schüler der St. Lioba Schule Bad Nauheim haben das Autoradio "Intelligent Song Finder" entwickelt, das automatisch auf jenen Sender umschaltet, der gerade ein Lieblingslied des Fahrers spielt. Teilnehmer des Christianeums aus Hamburg versprechen mit ihrem "Dog Secure System" mehr Sicherheit für Hunde im Auto. Sie wollen einen Anschnallgurt für Vierbeiner produzieren und verkaufen.

business@school

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

BubCon – The Next Generation Messenger! Ein Messenger, der ein innovatives Design, einzigartige Funktionen und Sicherheit in Einem vereint.
UNT-5631-MAT
Card-Wings, we fly business cards to the digital world! Mit Card-Wings erreichen Visitenkarten das Unternehmen – zentral. Kein Versickern bei den Mitarbeitern. Wandelt Visitenkarten in leads.
UNT-7478-MAT
Powerbankroofbox - PKW-Dachbox als Stromspeicher, praktischer Reichweitenverlängerer für E-Autos
UNT-6116-MAT
Export von Private-Label-Sonnencreme nach Brasilien mit marken- und marktseitigem Gestaltungsspielraum. Riesiger Markt, großer Bedarf, hohe Marktpreise, können um 20% unterboten werden.
UNT-5323-MAT
cleanenergypack (cep) ist ein offener, patentrechtlich geschützter Standard zum automatischen Wechseln von Batteriepaketen für Elektroautos in < 1 Minute.
UNT-7253-MAT
Deet – „Challenge your Life“. Die erste App, die Menschen verbindet, Vorschläge für Unternehmungen macht und kreative Einladungen versendet. „Lieber mal treffen als endlos zu chatten“
UNT-3566-MAT