News

Zur News-Übersicht

"Meine Heuschrecke ist eine Honigbiene"

Deloitte hat zum ersten Mal erfolgreiche Partnerschaften von Private-Equity-Gesellschaften und Unternehmen mit dem Maetova-Award prämiert. Die Preisverleihung fand Anfang November im HVB Forum in München statt und wurde von Roland Tichy, Chefredakteur der Wirtschaftswoche, moderiert. Der FDP-Partei- und -Fraktionschef Guido Westerwelle trat als Key-Note Speaker auf. Die Gewinner sind: Norma Group in der Kategorie Family Background, Schwäbische Hüttenwerke mit Corporate Background sowie aleo solar in der Preiskategorie Transaction Background. Namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien - Christian Eigen (CFO Medion AG), Gisbert Rühl (CFO Klöckner & Co. AG), Prof. Dr. Christoph Kaserer (CEFS), Prof. Dr. Hagen Lindstädt (IBU) und Roland Tichy - bildeten die Jury für den Award.

"Der Maetova-Award trägt der volkswirtschaftlichen Rolle von Private Equity Rechnung und prämiert erfolgreiche Transaktionspartnerschaften. Insbesondere die Beseitigung von Wachstumshindernissen und die weitere Unternehmensentwicklung stehen als Bewertungskriterien im Fokus",erläutert Karsten Hollasch, Partner M&A Transaction Services bei Deloitte.

Kooperationspartner des Maetova-Award sind das Center for Entrepreneurial Studies (CEFS) der Technischen Universität München sowie das Institut für Unternehmensführung der Universität Karlsruhe (TH). Anhand eines eigens dafür entwickelten Scoring-Modells stellen die Universitären Institute einen fundierten, objektiven und vertraulichen Auswahlprozess sicher. "Maetova" steht für Mergers & Acquisitions Equity to Value und soll den erfolgreichen Einsatz von privatem Beteiligungskapital (Equity) und dessen Beitrag zu einer nachhaltigen und positiven Entwicklung (Value) des Portfoliounternehmens symbolisieren. Vor diesem Hintergrund rief Deloitte die Initiative vor rund einem Jahr ins Leben.

Der Verbindungstechnikanbieter Norma Group setzte sich gegen den Wettbewerb durch. Mit der Übernahme durch 3i wurden eine Nachfolgelösung für die Gründerfamilie, die Implementierung eines leistungsfähigen Reportingsystems und internationales Wachstum zum Weltmarktführer erreicht. Die von 3i gemanagten Fonds übernahmen dabei die Anteilsmehrheit der Gründerfamilien. Zudem erhöhten sich Umsatz und Mitarbeiteranzahl gravierend.

"Die Auszeichnung bestätigt die erfolgreiche Neuausrichtung der Norma Group. Mit Hilfe des international erfahrenen Finanzinvestors 3i konnten wir das Familienunternehmen zum Weltmarktführer weiterentwickeln", so Werner Deggim, CEO Norma Group.

Die Schwäbischen Hüttenwerke gelten nach eigenen Angaben als der älteste Industriebetrieb Deutschlands. Nordwind Capital übernahm SHW Automotive von einem öffentlichen Anteilseigner (Landesstiftung Baden-Württemberg) und der MAN AG. Heute sind sie europaweit führend im Automobilzulieferbereich für Ölpumpen. Im Rahmen der Übernahme wurden eine daten- und faktenbasierte Geschäftspolitik umgesetzt sowie defizitäre Unternehmensbereiche saniert. Profitabilität und Mitarbeiterzahl konnten seit dem PE-Einstieg kontinuierlich gesteigert werden.

"Für SHW zeigt die Verleihung des Maetova-Award, dass nach der Übernahme durch Nordwind Capital eine vorbildliche Corporate Governance - im Sinne einer verantwortungsvollen Unternehmensführung - gelebt wird", erklärt Wolfgang Krause, Vorsitzender der Geschäftsführung SHW Automotive GmbH.

Der Gewinner aleo solar AG, Hersteller und Vertreiber von Solarstrommodulen, wurde 2001 gegründet und durch die Hannover Finanz Gruppe 2005 zu 51,23 Prozent übernommen. Durch ein innovatives Transaktionsmodell löste der Finanzinvestor bestehende Interessenskonflikte zwischen Anteilseignern, die Gesellschaft wurde in eine AG umgewandelt und ging 2006 erfolgreich an die Börse. "Bemerkenswert finden wir, dass die Hannover Finanz eigentlich kein Geld in die Gesellschaft hineingegeben hat, sondern die Hannover Finanz hat ein Problem gelöst: Sie hat das Problem der Entscheidungsblockade gelöst, was letztendlich für den Erfolg unseres Unternehmens ein wichtiger Meilenstein gewesen ist. Nur durch das Aufräumen der Gesellschafterstrukturen und des Vereinfachens der Entscheidungswege ist dieses Wachstum möglich gewesen", so Jakobus Smit, Vorstandsvorsitzender aleo solar AG.

"Private-Equity-Transaktionen sind gerade auch in angespannten Finanzmarktzeiten eine gute zusätzliche Möglichkeit für mittelständische und börsennotierte Unternehmen Finanzierung und Unternehmensnachfolge zu sichern. Der Award zeigt, dass das Vorurteil, Private-Equity-Gesellschaften seien häufig nur auf kurzfristige Gewinnmaximierung ausgerichtet, oft nicht zutrifft und sowohl Portfolio- als auch Beteiligungsgesellschaft und ihre Belegschaften von solcher Partnerschaft langfristig profitieren können", resümiert Christian Eigen, stellvertretender Vorstandsvorsitzender Medion AG und Laudator bei der Maetova-Award-Verleihung.

Deloitte

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

Fortgeschrittenes Projekt (siehe UNT-3584-MAT) bietet zusätzlich kurzfristige Anlagemöglichkeit in Form der Übernahme einer teilbesicherten Ausfallbürgschaft.
UNT-7017-MAT
Das B2B-Startup: Überschüssige oder gering genutzte Roh-, Werkstoffe und Geräte rasch abstoßen, einkaufen oder tauschen? > ridock®, - die `Lagercloud´ - von Profi zu Profi einfach gemeinsam handeln...
UNT-8685-MAT
snics. Tracks Your Food the Easy Way. Ein Foto > Kalorien gezählt. Revolutionäre Einfachheit in der Erfassung von Nährwerten durch automatische Bilderkennung mittels künstlicher Intelligenz
UNT-2026-MAT
Optimierung der Tumor-Chemotherapie durch Hemmung von Resistenzbildung und Metastasierung
UNT-6255-MAT
Angebot über den Verkauf des Haupt-Vermögensasset LiveSein GmbH i.L.: TEAMONDO-Software. Die Software ermöglicht sichere Durchführung von Online-Meetings, Präsentationen sowie Beratungen.
UNT-1722-MAT
eCozy ist das erste smarte Lifestyle-Thermostat mit OLED-Display und Touchsensor mit Red Dot Award. Integriert vorhandene Haushaltsgeräte mittels lernender akustischer Schnittstelle ins Smart Home.
UNT-5541-MAT