News

Zur News-Übersicht

CREATHOR VENTURE beteiligt sich an ShopShare

Im Segment Facebook-Shops ist die Software der Social Media Pioniere von ShopShare mittlerweile die führende Lösung in Europa. Mehr als 1.000 Onlinehändler haben einen Facebook-Shop beim österreichischen Unternehmen angelegt, darunter bekannte Namen wie JOOP!, Johann Lafer und Redcoon. Nun beteiligt sich CREATHOR VENTURE aus Deutschland mit einem Investment am Unternehmen. Der deutsche Kapitalgeber CREATHOR VENTURE verfügt über viel Erfahrung bei der Finanzierung von Technologieunternehmen bis hin zum späteren Börsengang. Nach Treffen in Tirol und im deutschen Bad Homburg besiegelten der Venture Capital Investor und ShopShare nun ihre Partnerschaft. CREATHOR VENTURE beteiligt sich mit einer siebenstelligen Finanzierung an ShopShare. Über weitere Vertragsbestandteile haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

"Die Beteiligung durch unsere neuen Partner ermöglicht es bestehende Ideen zu verwirklichen und daraus neue Produkte zu schaffen", so Hendrik Maat, Geschäftsführer ShopShare. Anfragen von Investoren sind für ihn nichts Neues. "Wir wollten niemanden der uns nur Geld gibt, sondern jemanden der gemeinsam mit uns etwas gestaltet. Unser neuer Partner bringt vielversprechende Kontakte und Chancen am Markt mit ein", berichtet Maat über den praxisorientierten Investor. Durch den neuen Partner kann ShopShare nun das volle Potenzial in Sachen Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb ausschöpfen. Vor allem die Flexibilität und Innovationskraft von ShopShare waren Voraussetzungen für diese Partnerschaft. "Uns hat sofort die Professionalität der bestehenden Shop-Software und die immense Social Media-Kompetenz des Teams beeindruckt", kommentiert Christian Stein, Investment Manager bei Creathor Venture. "ShopShare wird ein umfassendes und zukünftig plattformunabhängiges Verkaufswerkzeug im Social Media-Umfeld schaffen, das die zusätzlichen viralen Möglichkeiten des Social Graph optimal ausnutzt. Das bestehende Shop-System für Facebook ist bereits jetzt ein beeindruckendes Produkt, aber es ist erst der Anfang." Zur Zeit laufen die Entwicklungsarbeiten für eine neue Version der Shop-Software die in den nächsten Wochen vorgestellt wird und einige große Projekte die im Herbst präsentiert werden.

Die Innovationskraft reicht über das Thema Online-Handel weit hinaus. Mit dem "iFrameWrapper", einem Tool um eigene Webinhalte auf Facebook einzubinden, erreicht man bereits wenige Monate nach der Markteinführung mehrere Millionen Nutzer. Internationale Hollywood-Blockbuster wie "The Hangover" (14,9 Millionen Fans!) oder "Fast & Furious" setzen die Software ein, genauso wie Logitec Australia. Der globale Zuspruch erstreckt sich vom offiziellen Facebook-Auftritt von "Chrysler México" bis hin zu Vodafone Spanien. Mit "SupportTab" findet sich seit kurzem ein neues Produkt in der ShopShare-Familie, das einen Support-Channel in den Facebook-Auftritt integriert. Redcoon (Mediamarkt / Saturn) verwendet diese Entwicklung um Support-Anfragen in soziale Interaktionen zu verwandeln.

CREATHOR VENTURE finanziert technologieorientierte Unternehmen und Unternehmer aus den Bereichen Life Science, IT, Telekommunikation, Medien, Neue Materialien, Elektronik und Nanotechnologie sowie Clean Tech. Zum Management von CREATHOR VENTURE gehören der Gründer der ehemaligen Technologieholding VC GmbH, Dr. Gert Köhler, sowie Ingo Franz und Karlheinz Schmelig. Das Team ist seit über 20 Jahren im Early-Stage Venture Capital tätig. Seitdem wurden mehr als 200 Technologiefirmen finanziert, über 20 Firmen an die Börse geführt sowie zahlreiche Unternehmen verkauft.

ShopShare steht für F-Commerce und ist nicht die erste Pionierleistung von Hendrik Maat und Gerhard Vorster, den Geschäftsführern der ShopShare GmbH. Schon seit Ende 2009 liefert ShopShare Ideen und Lösungen die Social-Media kommerziell nutzbar machen.

ShopShare GmbH

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

Die Deutsche Kreditfabrik nutzt über 40 Jahre Markt- und Branchenwissen dazu, um die Kreditindustrie durch Automation und Digitalisierung der Prozesse effizienter, schneller u. günstiger zu machen.
UNT-8342-MAT
Tiny House. Weitgehend autarke Häuser aus Holz – als mobiler Zweitwohnsitz, Ferien- oder Gästewohnung, Reisen, Messen und Roadshows. Innovativer Trend aus USA. Bei uns mit 60 Jahren Historie.
UNT-8945-MAT
Digitale Transformation von Geschäftsprozessen durch Verbindung von Mensch, Prozess und Applikation. Aktuell 36 Konzernkunden (Vers. und Fin.), Expansionsphase.
UNT-9710-MAT
„Good Profits“ - Anlegen mit Anliegen. Positiver Impact durch nachhaltige Investments. Feste Verzinsung, ab 2 Jahre Laufzeit.
UNT-3232-MAT
Die perfekte Problemlösung für Butter am Buffet: Der ButterSpender. Patentiert und mehrfach international preisgekrönt. Investieren in den Markt- und Technologieführer.
UNT-2327-MAT
Letzte Möglichkeit für Beteiligungen – Über 8,0 Mio. € von 8,5 € bereits finanziert! Fortgeschrittenes Projekt bietet kurzfristige Investitionsmöglichkeit durch Vergabe letzter Eigenkapitalanteile.
UNT-3584-MAT