News

Zur News-Übersicht

Jetzt für MEDIA ENTREPRENEURS PROGRAMM der Axel Springer AG bewerben

Ab sofort sind Bewerbungen für das MEDIA ENTREPRENEURS PROGRAMM der Axel Springer AG möglich. Das 12-monatige Angebot richtet sich an unternehmerisch-kreative Medientalente, die zusammen mit Axel Springer eine eigene Geschäftsidee entwickeln und umsetzen wollen. Die Teilnehmer arbeiten in der strategischen Produktentwicklung. Hospitationen in anderen Unternehmensbereichen ergänzen das Programm und unterstützen den Aufbau eines Kontaktnetzwerkes innerhalb des Unternehmens.

Vorgestellt wurde das Programm im Rahmen des MEDIA ENTREPRENEURS DAY 2012 der Axel Springer AG, der am 16. Oktober 2012 mit über 100 Start-up-Gründern, Investoren und Medientalenten in Berlin stattfand.

Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG: "Wir werden die Teilnehmer des MEDIA ENTREPRENEURS PROGRAMMS fördern, aber auch fordern: Unser Ziel ist, dass sie am Ende des Programms eine marktreife Geschäftsidee als ,Unternehmer im Unternehmen selbständig umsetzen."

Medientalente, die bereits eine eigene Geschäftsidee mitbringen, können diese im Rahmen des Programms überprüfen lassen. Aber auch ohne konkrete Idee ist eine Bewerbung möglich, da diese dann im Rahmen des Programms entwickelt werden oder an einer bereits in der Umsetzung befindlichen Idee mitgearbeitet werden kann. Weitere Informationen und Bewerbungen unterwww.axelspringer.de/karriere.

Im Rahmen des MEDIA ENTREPRENEURS DAY fand der "HY BERLIN"-Pitch der Agentur Berlin42 statt. Über 130-Start-ups hatten sich für eine Teilnahme beworben. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro vom Telekom-Inkubator hub:raum gewann "Toywheel", ein Online-Ideengeber für Eltern. Axel Springer lädt die Geschäftsführer der drei besten Start-ups - "Toywheel", das personalisierte Online-Radio "Capsule FM" und die Austauschplattform für Designer und Händler "Agorique" - ins Silicon Valley ein. Dort besuchen sie Martin Sinner (idealo-Gründer), Kai Diekmann (BILD-Chefredakteur) und Peter Würtenberger (Chief Marketing Officer der Axel Springer AG), die sich derzeit für ein digitales Forschungsprojekt dort aufhalten.

Axel Springer AG

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

Cit-Kar - E-Mobility, die Vorzüge von Elektrofahrrad und Kleinstwagen verbindet. Private und gewerbliche Nutzung. Int. Patent angemeldet. Öffentliche Förderung. Erste Kunden. Serienreif.
UNT-5315-MAT
Deet – „Challenge your Life“. Die erste App, die Menschen verbindet, Vorschläge für Unternehmungen macht und kreative Einladungen versendet. „Lieber mal treffen als endlos zu chatten“
UNT-3566-MAT
90.000 Sportvereine, 23,7 Mio. Mitglieder, 7 Mio. Fußballer – und alle wollen Spielen. McArena Freilufthallen sind kostengünstig, sehr stabil, smarte Technologie, spannendes und ertragreiches Konzept.
UNT-2998-MAT
Tretbox - eine neue Art des elektrischen Cargobikes für die Paketzustellung auf der letzten Meile. Entwicklung in Zusammenarbeit mit einem der weltweit größten Paketzusteller. Namenhafte Gründer.
UNT-4136-MAT
Die perfekte Problemlösung für Butter am Buffet: Der ButterSpender. Patentiert und mehrfach international preisgekrönt. Investieren in den Markt- und Technologieführer.
UNT-2327-MAT
eCozy ist das erste smarte Lifestyle-Thermostat mit OLED-Display und Touchsensor mit Red Dot Award. Integriert vorhandene Haushaltsgeräte mittels lernender akustischer Schnittstelle ins Smart Home.
UNT-5541-MAT