News

Zur News-Übersicht

eleven gibt Übernahme durch Commtouch bekannt

eleven, führender deutscher E-Mail-Sicherheitsanbieter, hat heute seine Übernahme durch den weltweit agierenden Internet-Sicherheitsspezialisten Commtouch® bekannt gegeben. eleven, spezialisiert auf Managed E-Mail Security für Unternehmen jeder Größe sowie führend im Bereich der E-Mail-Sicherheit für ISPs und Carrier, wird als eigenständiges Unternehmen Teil der Unternehmensfamilie von Commtouch werden. Vom Unternehmenssitz in Berlin aus wird eleven auch in Zukunft seinen Kunden E-Mail-Sicherheit Made in Germany bieten und sich vor allem auf den deutschsprachigen Markt konzentrieren. Darüber hinaus ist geplant, die Lösungen von eleven schrittweise in die Angebote von Commtouch zu integrieren und eleven damit den Zutritt zu zusätzlichen Märkten zu eröffnen. Gleichzeitig sieht Commtouch den Erwerb der langjährigen Managed-Service-Kompetenz von eleven als ideale Grundlage, die Bereitstellung einer eigenen Security-as-a-Service-Plattform für OEM- & Service Provider zu beschleunigen.

eleven Gründer Robert Rothe bleibt Geschäftsführer von eleven und wird gleichzeitig als Chief Technology Officer (CTO) das Management von Commtouch verstärken. Für die Kunden von eleven ist sichergestellt, dass eleven seinen Unternehmenssitz in Deutschland behält. Damit gewährleisten die Managed Services von eleven in den Bereichen Anti-Spam, Anti-Virus und E-Mail-Archivierung auch in Zukunft die Einhaltung der strengen deutschen Datenschutzgesetzgebung. Im Mittelpunkt der Tätigkeit von eleven steht auch zukünftig die innovative E-Mail-Sicherheitstechnologie eXpurgate, die ebenso kontinuierlich weiter entwickelt wird wie die auf ihr basierenden Lösungen und Produkte.

"Ich freue mich darauf, Commtouch als CTO zu unterstützen und die bestehenden Ressourcen und vor allem das Talent der engagierten Mitarbeiter beider Unternehmen zum gemeinsamen Nutzen zusammenzuführen", so Robert Rothe. "Die Übernahme durch Commtouch bietet eleven eine exzellente Chance für globales Wachstum, da die große Kundenbasis von Commtouch im OEM-Segment der preisgekrönten Technologie von eleven neue Märkte eröffnet. Wir freuen uns darauf, unseren bewährten Service für unsere Kunden fortzuführen und gleichzeitig durch die Verbindung mit Commtouch enormes Wachstumspotenzial nutzen zu können."

"elevens bewährte Cloud-basierte Technologie eröffnet Commtouch die Chance, den Start einer Security-as-a-Service-Lösung für den OEM-Markt erheblich zu beschleunigen", so Shlomi Yanai, CEO von Commtouch. "Sowohl die Mitarbeiter als auch die Produkte und Lösungen von eleven werden eine wesentliche Rolle dabei spielen, das Wachstum von Commtouch weiter fortzusetzen, indem wir unseren Kunden die fortschrittlichste und innovativste Sicherheitstechnologie anbieten. Wir freuen uns darauf, alle Kunden und Partner von eleven gemeinsam zu betreuen und verfolgen das klare Ziel, die führende Position von eleven in Deutschland zu sichern. Ich heiße alle Mitarbeiter von eleven in der Commtouch-Familie willkommen und freue mich auf den wertvollen Beitrag von Robert Rothe in seiner neuen Rolle als CTO von Commtouch."

eleven ist führender E-Mail-Sicherheitsanbieter aus Deutschland und bietet mit der Technologie eXpurgate einen weltweit einzigartigen Spam-Filter und E-Mail-Kategorisierungsdienst, der zuverlässig vor Spam- und Phishing-E-Mails schützt, potenziell gefährliche E-Mails erkennt und darüber hinaus zwischen individuellen Nachrichten und jeglicher Art von Massen-E-Mails unterscheidet. Zusätzlich bietet eXpurgate umfangreiche Virenschutzoptionen und eine leistungsfähige E-Mail-Firewall.

Mehr als 45.000 Unternehmen jeder Größe nutzen den eXpurgate Dienst. Täglich werden über 1 Milliarde E-Mails von eXpurgate geprüft und kategorisiert. Zu den Kunden gehören neben Internet Service Providern und Telekommunikationsdienstleistern wie T-Online, O2, 1&1 und freenet zahlreiche namhafte Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, darunter Air Berlin, BMW, der Bundesverband deutscher Banken, DATEV, die Freie Universität Berlin, die Landesbank Berlin, RTL, SAP, ThyssenKrupp oder die Tobit Software AG. Mehr Informationen unter http://www.eleven.de.

eleven GmbH

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)151 - 240 28 101

Aktuelles

CROWDINVESTING -
Finanzierung mit Nebenwirkungen?

Fachbeitrag von Thomas Henrich
Hrsg.: Günther, Ute/Kirchhof, Roland:
Leitfaden für Business Angels

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

"Das Ausflugsportal" ist das erste Portal für ausgesuchte hochwertige, standardisierte Landausflüge für Kreuzfahrer. 5,4 Mio Landausflüge p.a.(für rd. 350 Mio Euro) buchen alleine deutsche Reisende
UNT-6879-MAT
Wie aus biogenen Reststoffen Wertstoffe mit profitabler Verwertung werden
UNT-2317-MAT
Fortgeschrittenes Projekt (siehe UNT-3584-MAT) bietet zusätzlich kurzfristige Anlagemöglichkeit in Form der Übernahme einer teilbesicherten Ausfallbürgschaft.
UNT-7017-MAT
CANBINI ist über ein Netz von Hunde-SB-Waschstationen spezialisiert auf die zielgenaue werbliche Erreichbarkeit und Nutzung der Zielgruppe Haustierbesitzer weltweit. www.dogwash.info
UNT-2895-MAT
Rendite und Sicherheit durch Beteiligung an Neubau eines Seniorenhauses im Berliner Umland. Besicherung durch Haftung von 220 Mitgliedern
UNT-8771-MAT
Deet – „Challenge your Life“. Die erste App, die Menschen verbindet, Vorschläge für Unternehmungen macht und kreative Einladungen versendet. „Lieber mal treffen als endlos zu chatten“
UNT-3566-MAT