News

Zur News-Übersicht

HelloFresh schließt Wachstumsfinanzierung erfolgreich ab

HelloFresh, der führende Online-Versand von Rezeptideen und Lebensmitteln in Europa, hat erfolgreich eine Wachstumsfinanzierung abgeschlossen. Das Unternehmen freut sich mit Vorwerk Ventures einen neuen Investor zu begrüßen. Auch die gesamte Riege der bestehenden Investoren Rocket Internet, Holtzbrinck Ventures und Kinnevik AB partizipiert aufgrund der rasanten Geschäftsentwicklung an der eben geschlossenen Wachstumsrunde.

Damit steht HelloFresh nun zusätzlich ein hoher siebenstelliger Betrag für den Ausbau des Kerngeschäfts auf dem spannenden Lebensmittelmarkt zur Verfügung. Derzeit ist HelloFresh in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Australien und den USA aktiv und hat in jedem einzelnen Land die frühe aber klare Marktführerschaft inne. Erst vor kurzem lieferte HelloFresh in Deutschland die 1.000.000te Mahlzeit aus.

HelloFresh Gründer und Geschäftsführer Dominik Richter: "Wir freuen uns, dass wir unsere zweite Finanzierungsrunde so erfolgreich abschließen konnten. HelloFresh hat sich seit Gründung vor einem Jahr sensationell entwickelt und alle Erwartungen übertroffen. Unsere Performance hat auch unsere bestehenden Investoren überzeugt. Zudem freuen wir uns ganz besonders, mit Vorwerk Ventures einen neuen Partner an Bord zu haben, der uns auch auf strategischer Ebene stark unterstützen kann. In den Gesprächen hatten wir sehr schnell den Eindruck, dass unsere Philosophie und unser nachhaltiger Geschäftsansatz Gesunde Ernährung leicht gemacht unterstützt wird und wir zudem von großer Vertriebserfahrung sowie Social Commerce Expertise profitieren können."

"Das frische Kapital werden wir nutzen, um unser Team und unsere Marktführerschaft in den bestehenden Märkten weiter offensiv auszubauen. Ziel ist es, den Umsatz im kommenden Jahr zu verzehnfachen und das Produkt weiter massenmarkttauglich zu gestalten", so Richter.

HelloFresh wurde im Dezember 2011 von Jessica Nilsson, Thomas Griesel und Dominik Richter gegründet. Das Unternehmen beschäftigt derzeit in Berlin und den internationalen Märkten über 100 Mitarbeiter. Das Unternehmen liefert wöchentlich Lebensmittel-Boxen mit Rezepten und den passenden frischen Zutaten. Alle Rezepte sind so abgestimmt, dass eine ausgewogene und gesunde Ernährung garantiert ist. Zu Hause muss man die gewünschte Mahlzeit nur noch kochen. Die Mahlzeiten sind einfach beschrieben, sodass die Zubereitung auch für Neulinge kein Problem darstellt. Das Ergebnis: Der Weg nach der Arbeit führt nach Hause und nicht in den Supermarkt - so bleibt mehr Zeit für Familie und Freunde. Die Bestellung erfolgt online auf www.hellofresh.de. Es gibt keine Mindestlaufzeit und der wöchentliche Service kann mit einer Kündigungsfrist von nur acht Tagen jederzeit abbestellt werden.

HelloFresh

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

PelopsCar ermöglicht Millionen von Gebrauchtwagenkäufern einen sicheren Autokauf durch das Angebot von Gewährleistung und Garantie nach einer gemeinsamen Kaufbegleitung mit KFZ-Experten.
UNT-5831-MAT
YouPower - Ein dezentrales Versorgungskonzept, bei dem große Wohn-, Gewerbe- & Spezialimmobilien mit vor Ort erzeugtem/r Strom & Wärme versorgt werden
UNT-0767-MAT
cleanenergypack (cep) ist ein offener, patentrechtlich geschützter Standard zum automatischen Wechseln von Batteriepaketen für Elektroautos in < 1 Minute.
UNT-7253-MAT
Wie aus biogenen Reststoffen Wertstoffe mit profitabler Verwertung werden
UNT-2317-MAT
GLASS-SCAN AG – Green Technology Glas-Recyclinganlage mit patentierter Scantechnologie. Ermöglicht Glas-Recycling bis zu Solarglas. Zulieferer/Partner sind Marktführer in ihrem Bereich. Rendite 30%+.
UNT-4988-MAT
„Fresh-Holiday“. Skalierbares Konzept zur Essensversorgung von Urlaubern und Klein-Gastronomie in teuren Ferienregionen. Preiswertes Bio-Essen nach patentiertem Schweizer „freeze´n´go“ Verfahren.
UNT-8971-MAT