News

Zur News-Übersicht

Kongress und Messe "Junge IKT-Wirtschaft: Gründen - Investieren - Wachsen" am 23. April in Berlin

Der Kongress und die Messe "Junge IKT-Wirtschaft: Gründen - Investieren - Wachsen" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie findet am 23. April im Kosmos in Berlin statt. Im Rahmen des Kongresses wird der mit 100.000 Euro dotierte Preis "IKT-Gründung des Jahres" vergeben.

Unter dem Motto "Kooperationen, Beteiligungen, strategische Partnerschaften und Allianzen anbahnen" veranstaltet das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) am 23. April 2013 den Kongress und die Messe "Junge IKT-Wirtschaft: Gründen - Investieren - Wachsen".

Auf dem Kongress demonstrieren junge Unternehmen die Innovationskraft moderner Informations- und Kommunikationstechnik (IKT). In Vorträgen und Fachforen werden sowohl aktuelle Themen der IKT-Branche diskutiert als auch Herausforderungen für junge Unternehme behandelt. Auf einer begleitenden Ausstellung und in Präsentationen stellen sich die jungen IKT-Unternehmen vor.

Highlight des Kongresses ist die Preisverleihung der "IKT-Gründung des Jahres" durch Dr. Philipp Rösler, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie. Mit dem Preis werden ausgewählte Unternehmen ausgezeichnet, die aus den Gründungsinitiativen des BMWi, dem High-Tech Gründerfonds sowie aus Businessplan-Wettbewerben hervorgegangen sind. Das BMWi hat dafür Preisgelder von bis zu 100.000 EUR ausgelobt.

Anlass: Kongress und Messe "Junge IKT-Wirtschaft"
Termin: 23. April 2013, 11.30 - 19 Uhr
Ort: KOSMOS Berlin, Karl-Marx-Allee 131a, 10243 Berlin

Der Kongress und die Messe "Junge IKT-Wirtschaft: Gründen - Investieren - Wachsen" findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Veranstalter ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mit seinen Initiativen "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ", "EXIST - Existenzgründungen aus der Wissenschaft" und High-Tech Gründerfonds. Partner des Kongresses sind Businessplan-Wettbewerbe aus ganz Deutschland.

Gründerwettbewerb - IKT Innovativ

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)151 - 240 28 101

Aktuelles

European Private Equity
Summit 2017

14. - 15.09.2017
Handelsblatt / EUROFORUM
Frankfurt

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

Qash is an electronic payments platform that allows costumers and stores to get fintech services and products without the need of providing credit card credentials or contracting additional hardware.
UNT-1890-MAT
Fortgeschrittenes Projekt (siehe UNT-3584-MAT) bietet zusätzlich kurzfristige Anlagemöglichkeit in Form der Übernahme einer teilbesicherten Ausfallbürgschaft.
UNT-7017-MAT
Optimierung der Tumor-Chemotherapie durch Hemmung von Resistenzbildung und Metastasierung
UNT-6255-MAT
Das B2B-Startup: Überschüssige oder gering genutzte Roh-, Werkstoffe und Geräte rasch abstoßen, einkaufen oder tauschen? > ridock®, - die `Lagercloud´ - von Profi zu Profi einfach gemeinsam handeln...
UNT-8685-MAT
Abwärmebetriebene CCS (Carbon Capture and Storage) Anlage für methanol-basierte Energiespeichersysteme. Weltweite Bedeutung. Namhafte Partner.
UNT-4752-MAT
Revolutionäre Entwicklung des weltweit ersten kompakten neutronenbasierten Systems für zerstörungsfreie Prüfungverfahren (NDT) durch erfahrene Lux. AG
UNT-3742-MAT