News

Zur News-Übersicht

The Mobility House gewinnt CleanTech Investoren

The Mobility House AG (TMH) hat im Rahmen einer Kapitalerhöhung seinen Verwaltungsrat weiter verstärkt. Neue Mitglieder sind Casper Heijsteeg, Senior Fund Partner der Wermuth Asset Management GmbH, sowie Christopher Hoffmann, Principal bei Zouk Capital. Zu den neuen Köpfen gehören auch Top-Manager aus der Automobil- und Energiewirtschaft. Der ehemalige BMW-Vorstand, GM-Europa Chef, Tata Motors CEO und heutige Volvo-und Geely-Aufsichtsrat Carl-Peter Forster sowie der Geschäftsführer der Rohstoffallianz und ehemalige E.ON Energie-Vorstand Dierk Paskert haben sich ebenfalls an TMH beteiligt.

"Wir freuen uns, dass wir mit Carl Peter Forster und Dierk Paskert zwei führende Unternehmer aus Automobil- und Energiewirtschaft als Gesellschafter und Mitglieder im Verwaltungsrat gewinnen konnten", erklärt Thomas Raffeiner, CEO und Gründer von The Mobility House. "Das Engagement von Wermuth und Zouk zeigt, dass auch Kapitalgeber, die zu den größten europäischen Clean Tech Venture Capitalists zählen, von der Werthaltigkeit unseres Unternehmens überzeugt sind. Wir setzen damit unseren europäischen Expansionskurs fort." Mit der neuen Gesellschafterstruktur verfügt das junge Unternehmen damit über die einzigartige Kombination aus Agilität und Marktnähe sowie gestärkte Finanzkraft und Erfahrung von Management und Verwaltungsrat.

Mit August Hirschbichler, Vorstandssprecher der Salzburg AG, komplettiert zudem einer der maßgeblichen Förderer der Elektromobilität und Begründer des Partnernetzwerkes ElectroDrive Europe den Verwaltungsrat. Den Vorsitz führt Gert Maichel, der zuletzt als Mitglied des Vorstandes der RWE AG und zugleich Vorstandsvorsitzender der RWE Power AG tätig war.

The Mobility House

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

„Fresh-Holiday“. Skalierbares Konzept zur Essensversorgung von Urlaubern und Klein-Gastronomie in teuren Ferienregionen. Preiswertes Bio-Essen nach patentiertem Schweizer „freeze´n´go“ Verfahren.
UNT-8971-MAT
Social Media Plattform für soziales Engagement. Bringt die Akteure - Private, Vereine und Unternehmen - zusammen. Riesiger Markt. Einzigartige Kombination aus gewerblicher Plattform und Verein.
UNT-2645-MAT
NEOSTARTER ist eine Matchmaking-Plattform für den Startup-Prozess. Sie verbindet Startups in der Frühphasenfinanzierung mit Investoren und Beratern mittels eines integrierten Profilabgleiches.
UNT-3810-MAT
GLASS-SCAN AG – Green Technology Glas-Recyclinganlage mit patentierter Scantechnologie. Ermöglicht Glas-Recycling bis zu Solarglas. Zulieferer/Partner sind Marktführer in ihrem Bereich. Rendite 30%+.
UNT-4988-MAT
Produktion und Vertrieb exklusiver Modellautos. Planbares Engagement in interessantem 300 Mio. Euro Markt.
UNT-4457-MAT
„Pimp your Shirt“! Zum Verkauf angeboten wird das Patent für werblichen/dekorativen Überzug für Knöpfe an Hemden, Blusen und Polos. Merchandising für Unternehmen. Es gibt unzählige Absatzmöglichkeiten
UNT-1024-MAT