News

Zur News-Übersicht

Jubiläum: 5 Jahre Sedo - Vom Start-up zum Weltmarktführer

Was vor fünf Jahren als Studentenprojekt begann, kann heute getrost als Erfolgsstory eines Internet-Unternehmens bezeichnet werden. Seit 2001 wird auf der Internetplattform Sedo.de mit einer Ware gehandelt, ohne die das Internet überhaupt nicht denkbar wäre: mit Domainnamen. Heute feiert Sedo nicht nur ihr fünfjähriges Bestehen, sondern auch ein Angebot von über fünf Millionen zum Verkauf stehenden Domains.

Die Erfolgsgeschichte begann als Studentenprojekt: Tim Schumacher, Ulrich Priesner und Marius Würzner vertrieben Computerspiele über die Adresse www.offensiv.de. Nachdem der Vertrieb eingestellt wurde, stellte sich die Frage: Wohin mit der Domain? Weiterhin behalten oder einfach löschen? Warum nicht einfach verkaufen? So wurde der Grundstein für Sedo.de (Search Engine for Domain Offers) gelegt.

Der Anfang wurde mit fünf Mitarbeitern in einem kleinen Büro in der Kölner Innenstadt gemacht - mittlerweile hat sich Sedo zu einem international tätigen Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern entwickelt. Der Hauptsitz befindet sich in Köln, in Boston (USA) hat Sedo einen weiteren Standort. Insgesamt handeln 350.000 Kunden aus 240 Ländern mit 154 unterschiedlichen Top Level Domains auf der Domainhandelsplattform von Sedo. Das Transaktionsvolumen beträgt jeden Monat über drei Millionen EUR - Tendenz steigend. Heute ist Sedo die weltweit größte Domain-Handelsplattform.

"Gute, geschäftstaugliche Internetadressen sind praktisch alle bereits registriert, doch die Nachfrage steigt stetig. Wir sind überzeugt, dass es im Bereich Domainhandel auch weiterhin eine positive Weiterentwicklung geben wird, was insbesondere erfolgreiche Einführungen von neuen Top Level Domains wie kürzlich bei .eu beweisen", so Tim Schumacher, Geschäftsführer von Sedo.

sedo GmbH

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)2161 - 30 38 525
+49 (0)151 - 240 28 101

Aktuelles

European Private Equity
Summit 2017

14. - 15.09.2017
Handelsblatt / EUROFORUM
Frankfurt

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

Fortgeschrittenes Projekt (siehe UNT-3584-MAT) bietet zusätzlich kurzfristige Anlagemöglichkeit in Form der Übernahme einer teilbesicherten Ausfallbürgschaft.
UNT-7017-MAT
Card-Wings, we fly business cards to the digital world! Mit Card-Wings erreichen Visitenkarten das Unternehmen – zentral. Kein Versickern bei den Mitarbeitern. Wandelt Visitenkarten in leads.
UNT-7478-MAT
Deet – „Challenge your Life“. Die erste App, die Menschen verbindet, Vorschläge für Unternehmungen macht und kreative Einladungen versendet. „Lieber mal treffen als endlos zu chatten“
UNT-3566-MAT
„Good Profits“ - Anlegen mit Anliegen. Positiver Impact durch nachhaltige Investments. Feste Verzinsung, ab 2 Jahre Laufzeit.
UNT-3232-MAT
eCozy ist das erste smarte Lifestyle-Thermostat mit OLED-Display und Touchsensor mit Red Dot Award. Integriert vorhandene Haushaltsgeräte mittels lernender akustischer Schnittstelle ins Smart Home.
UNT-5541-MAT
Das B2B-Startup: Überschüssige oder gering genutzte Roh-, Werkstoffe und Geräte rasch abstoßen, einkaufen oder tauschen? > ridock®, - die `Lagercloud´ - von Profi zu Profi einfach gemeinsam handeln...
UNT-8685-MAT