News

Zur News-Übersicht

Deutsches Eigenkapitalforum am 19. April in Düsseldorf Marktplatz für Investoren und innovative Unternehmen

Die KfW Mittelstandsbank und die Deutsche Börse AG veranstalten am 19. April 2007 in Düsseldorf gemeinsam mit dem Land Nordrhein-Westfalen das Deutsche Eigenkapitalforum. Das Eigenkapitalforum richtet sich an Unternehmen, die Beteiligungskapital suchen, so zum Beispiel High-Tech-Gründungen in der Seedphase, innovative Technologieunternehmen, die eine weitere Finanzierungsrunde für ihre Expansionsstrategie planen oder aussichtsreiche Start-ups, die Kapital zur Finanzierung von Forschung und Entwicklung benötigen. Auch für Unternehmen, die Beteiligungskapital für eine Nachfolgefinanzierung suchen, ist das Eigenkapitalforum eine ideale Präsentationsplattform.

Die teilnehmenden Firmen treffen im Congress Center Düsseldorf auf bis zu 250 Investoren und Berater aus der Venture-Capital- und Private-Equity-Branche. Sie bekommen dort Gelegenheit, ihr Unternehmen zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen und sich im Markt zu orientieren.

Die KfW Mittelstandsbank und die Deutsche Börse AG veranstalten das Eigenkapitalforum seit nunmehr 11 Jahren zweimal jährlich und beweisen damit ihr Engagement für innovative Unternehmen und den deutschen Eigenkapitalmarkt. Mehr als 1.500 Eigenkapital suchende Unternehmen haben das Forum bereits genutzt, um sich und ihr Geschäftskonzept professionellen Investoren vorzustellen. Jedes zweite Unternehmen hatte innerhalb eines Jahres einen Beteiligungs- oder Kooperationspartner gefunden.

Das Deutsche Eigenkapitalforum wird von namhaften Sponsoren unterstützt: Als Hauptsponsoren sind in diesem Jahr IKB Private Equity, Microsoft und NRW.BANK vertreten. Zusätzlich zu den Unternehmenspräsentationen gibt es Workshops, Diskussionen und Vorträge zu allen Fragen der Eigenkapitalfinanzierung. Weitere Informationen und das elektronische Anmeldeformular sind zu finden unter www.eigenkapitalforum.com. Anmeldeschluss für Unternehmer mit Messestand ist der 16. März 2007. Für Investoren, Berater und Unternehmer ohne Messestand gilt der 30. März 2007.

KfW

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

Patentierte Recyclinganlage, die kohlenstoffhaltiges Inputmaterial umwandelt zu werthaltigem Gas und Kohlenstoff.
UNT-4430-MAT
„Waxolution“ – innovatives Gerät zur Wachserwärmung für die Kosmetik/Waxingbranche. Echte Vorteile für Anwender und Kunden. Transparenter B2B-Markt, niedrige Kaufschwelle.
UNT-1009-MAT
Investition in eine Hotelimmobile mit zusätzlichem Projektentwicklungspotential in Österreichs Top-Ferienregion in Zell am See-Kaprun. Schönes Objekt, langfristiger Pachtvertrag.
UNT-7510-MAT
3D Software basierte Personalisierung von Brustimplantaten. Weltweit einzigartig. Transparenter Markt, niedrige Markteintrittsbarrieren. USP eindeutig und leicht vermittelbar. Hoch skalierbar.
UNT-7809-MAT
Momicard – der erste digitale, mehrsprachige Mutterpass
UNT-1900-MAT
Von Investoren für Investoren. Nutzung des erkennbaren Marktzyklus der Schiffahrtsbranche. PP-Beteiligung an Container-Feederschiffen. KP nahe Stahlwert mit einer wirtschaftlichen Rest-LZ von ca.10 J.
UNT-3252-MAT