News

Zur News-Übersicht

Financial Times Deutschland veranstaltet vierte "Private Equity-Konferenz"

Experten diskutieren am 21. Oktober in Frankfurt über neue Gesetze, neue Akteure, neue Bedingungen

Die Finanzkrise geht auch an den Private-Equity-Gesellschaften nicht spurlos vorüber. So sind Übernahmen von Großunternehmen ohne die Milliarden der Investmentbanker im Hintergrund selten geworden. Welche Chancen die Branche in Zukunft hat und welche Risiken drohen, diskutiert die Financial Times Deutschland mit Vertretern von Banken, Private Equity-Gesellschaften, Unternehmen und Kanzleien auf ihrer vierten "Private Equity-Konferenz". Die Veranstaltung findet am 21. Oktober in der Villa Kennedy in Frankfurt statt.

Als Keynote-Speaker hat Dr. Alexander Dibelius, Managing Director Goldman Sachs, zugesagt. In seinem Vortrag mit dem Titel "Heiter bis wolkig. Die Wetterlage am Private-Equity-Markt" wird Dibelius einen Überblick über die aktuelle Situation der Branche geben. Die weiteren Vorträge beschäftigen sich unter anderem mit einer Analyse zum Stand der Private-Equity-Gesetzgebung sowie den zukünftigen Aussichten für Investoren. Darüber hinaus debattieren die Experten in zwei Podiumsdiskussionen über die Themen "Staatsfonds vs. Private Equity - wenn Nationen zu Konkurrenten werden" und "Wie bleibt ein großer Leverage bei Unternehmen handhabbar?".

Weitere Informationen sowie das Online-Anmeldeformular zur vierten "Private Equity-Konferenz" der Financial Times Deutschland sind unter www.ftd.de/privateequity abrufbar.

Financial Times Deutschland

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

Knowhow trifft auf Innovation in einem international boomenden Milliarden-Markt: GamerLegion revolutioniert die Talentförderung der eSport-Generation
UNT-5716-MAT
InstantHelp - Automatisierung und Standardisierung von Notrufmeldungen. APP für B2C und Software für B2B-Kunden. Keine Call-Center mehr nötig, drastische Kosteneinsparung für B2B-Kunden.
UNT-3423-MAT
Plattform für bislang nicht gewerblich bedienten Milliarden-Markt. Bringt die Akteure - Private, Vereine und Unternehmen - zusammen. Einzigartige Kombination aus gewerblicher Plattform und Verein.
UNT-2645-MAT
Die weltweit erste Food-Tech Biermarke: JoyBräu revolutioniert den 16.6 Mrd. € Biermarkt durch radikale, kundenzentrierte und patentierte Produktinnovationen. Seit 2018 erfolgreich im Markt.
UNT-7410-MAT
DeWok - asiatische Kochkunst mit german engineering. Gesunde und schonende Zubereitung, hochwertiges lifestyle-Produkt. Fondue / Raclette Gemeinschaftserlebnis für heutigen Zeitgeist. www.dewok.de
UNT-6609-MAT
stenon bietet die weltweit erste Lösung zur Echtzeit-Nutzbodenanalyse für die Landwirtschaft durch eine holistische IoT-Lösung aus intelligenter Sensorfusion und künstlicher Intelligenz.
UNT-5128-MAT