News

Zur News-Übersicht

Start-up-Programm für Jungunternehmen auf der LIGNA HANNOVER

Erstmalig gibt es zur LIGNA HANNOVER, die vom 18. bis 22. Mai 2009 durchgeführt wird, ein Start-up-Programm zur Förderung junger innovativer Unternehmen. Gerade für Jungunternehmen ist die LIGNA HANNOVER ein ideales Sprungbrett für den Eintritt in die Märkte der Forst- und Holzwirtschaft.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert die Messeteilnahme von Jungunternehmen an organisierten LIGNA-Gemeinschaftsständen, um die Vermarktung von innovativen Produkten bestmöglich zu unterstützen.

Gefördert werden junge Technologieunternehmen mit neuen produkt- und verfahrensmäßigen Entwicklungen oder mit verbesserten Produkten, Verfahren und Dienstleistungen. Eine weitere Bedingung ist, dass es sich um ein Kleinunternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern bzw. einem Jahresumsatz oder einer Jahresbilanzsumme von höchstens zehn Millionen Euro handelt. Förderfähig sind jeweils zwei Teilnahmen eines Unternehmens an derselben Messe. Der Förderbetrag beläuft sich auf 80 Prozent der Kosten beziehungsweise maximal 7 500 Euro pro Aussteller und Messe.

Teilnahmeinformationen inklusive Anmeldeformularen, Teilnahmevoraussetzungen und Förderantrag stehen im Internet unter www.ligna.de/startup.

Deutsche Messe AG Hannover

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

E-FLOAT Weltneuheit, kein vergleichbares Produkt für die Darbietung und Positionierung von Angelköder für Süßwasserfische. Beköderung für große Fried- und Raubfische mit optionaler Fluchtsimulation
UNT-5660-MAT
Knowhow trifft auf Innovation in einem international boomenden Milliarden-Markt: GamerLegion revolutioniert die Talentförderung der eSport-Generation
UNT-5716-MAT
UPDATE: LOI der Futtermittelindustrie und der Anbaupartner liegen vor. Moringa BIO Futtermittel (Eiweiß) speichert trotz Ernte viel CO2 in den Wurzeln. Handel mit Bio-Rohstoffen und CO2-Zertifikaten
UNT-9691-MAT
RE:Charge entwickelt nachhaltige, zukunftsorientierte und intelligente Energieversorgungslösungen im Bereich E-Mobilität. Für B2B und B2C-Sektor. Mehrfach ausgezeichnet, namhafte Kooperationspartner.
UNT-8106-MAT
stenon bietet die weltweit erste Lösung zur Echtzeit-Nutzbodenanalyse für die Landwirtschaft durch eine holistische IoT-Lösung aus intelligenter Sensorfusion und künstlicher Intelligenz.
UNT-5128-MAT
Patentierte Recyclinganlage soll erweitert werden! Pilotanlage kann besichtigt werden!
UNT-4430-MAT