News

Zur News-Übersicht

Hasso Plattner Ventures investiert 4,6 Mio. Euro in das Unternehmen Panaya

Hasso Plattner Ventures erwirbt mit seinem Investment von 4,6 Mio. Euro Anteile an Panaya. Das Unternehmen bietet Software-as-a-Service-Lösungen (SaaS) für die Automatisierung von SAP-Upgrades an. Hasso Plattner Ventures wird, gemeinsam mit VC-Firmen Benchmark Capital und Battery Ventures, den bisherigen Investor Tamares Group ablösen.

Nutzer von Enterprise-Ressource-Planning-Software (ERP) wie SAP oder Oracle stehen vor der Herausforderung, mit den neuesten Softwareversionen Schritt zu halten. Panaya bietet eine internetbasierte Software, die diese Updates automatisiert und den Firmen hilft, bis zu 50% ihrer Kosten zu sparen. Ein Update einer bestehenden ERP-Anwendung muss vor Einführung in seinen Auswirkungen auf die laufenden Prozesse getestet werden - eine extrem komplexe Aufgabe. Panaya ist das erste Unternehmen, das die Möglichkeiten von Cloud-Computing einsetzt, um SAP-Kunden die Leistungsfähigkeit eines virtuellen Supercomputers zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen plant, seine Dienste in 2011 auf die Oracle Business Suite auszudehnen.

Panaya identifiziert die Fehler, die durch ein Upgrade entstehen und korrigiert sie. Darüber hinaus erstellt die Software einen Testplan und schätzt die Kosten. Mit diesen detaillierten Simulationen können SAP-Kunden einen Großteil des bisher nötigen Aufwands vermeiden. In weniger als zwei Jahren konnte Panaya mehr als 300 Kunden gewinnen, beispielsweise Bosch, Cadbury, Mercedes-Benz, Shell, Siemens, Sony und Volvo. "Panayas außergewöhnliches Wachstum und ihr Erfolg bei den anspruchsvollsten SAP-Kunden hat uns beeindruckt", erläutert Yaron Valler, Partner von Hasso Plattner Ventures. "Wir sind überzeugt, dass Panaya den Markt der Unternehmenssoftware auch außerhalb der SAP-Welt gestalten wird."

"Wir freuen uns, dass HPV mit dem legendären SAP-Gründer Hasso Plattner zum Kreis unserer Investoren stößt," so Yossi Cohen, Panayas Gründer und CEO. "Wir schätzen besonders das Netzwerk von HPV zur Unterstützung unserer Expansionspläne."

Hasso Plattner Ventures

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

cleanenergypack (cep) ist ein offener, patentrechtlich geschützter Standard zum automatischen Wechseln von Batteriepaketen für Elektroautos in < 1 Minute.
UNT-7253-MAT
Von 100 verschickten Paletten oder Behältern kommen nur 95 zurück, wodurch weltweit ein Schaden von weit über 10 Mrd. Euro pro Jahr entsteht! poolynk löst das Problem mit einer smarten Plattform.
UNT-4470-MAT
Momicard – der erste digitale, mehrsprachige Mutterpass
UNT-1900-MAT
UPDATE: Q Broker. Innovativer Börsenhandel auf Basis von extrem schnellen Quantencomputern (von einem Professorenteam entwickelt)
UNT-4842-MAT
321-motors - mit der „Rückwärtsauktion“ zum besten Preis. Fertig entwickelte Plattform bietet echten und für Kunden leicht erkennbaren USP im großen und umkämpften Markt für Neuwagen.
UNT-4459-MAT
Chancen im Agrarmarkt – verändertes Nutzungsverhalten landwirtschaftlicher Betriebe nutzen. Erfahrenes Unternehmen erweitert den Bereich Vermietung von Maschinen. Rendite und Sicherheiten.
UNT-6606-MAT