News

Zur News-Übersicht

iEurope investiert in die führende E-Commerce-Gruppe Südosteuropas

iEurope Capital gab heute eine umfangreiche Investition in die KupiMe Group bekannt. Das Unternehmen ist der führende Betreiber von E-Commerce Gruppeneinkaufsseiten in Südosteuropa (Kroatien, Serbien und Slowenien) und es emuliert so das Groupon(R) -Geschäftsmodell. Mit Hilfe von KupiMe können Händler ihre Umsätze verbessern, indem sie Güter und Dienstleistungen zu Sonderpreisen anbieten. Die Anwender ihrerseits nutzen ihre sozialen Netzwerke um Rabatte zu erhalten.

"E-Commerce befindet sich kurz vor einem erheblichem Wachstum in Südosteuropa, wie es auch Ungarn verzeichnen konnte, unmittelbar nachdem iEurope in Vatera(R) investiert hatte, Ungarns führenden Online-Marktplatz," sagte Laszlo Czirjak, Mitbegründer/Partner von iEurope. "Die KupiMe Group hat sich zu einer starken Marke entwickelt. Sie verfügt über ausgezeichnete Handelsbeziehungen und eine grosse Anzahl von Benutzern in der Region. Unserer Erfahrung nach bietet dies erhebliche Vorteile gegenüber der Konkurrenz und über eine starke Ausgangsbasis für die weitere Entwicklung." Der Verkauf von Vatera an Naspers(R) durch iEurope im Jahr 2008, für das 14-fache der ursprünglichen Investition, bleibt eine der grössten Transaktionen in der E-Commerce-Branche in Mittel- und Osteuropa.

"Mit dieser Investition haben wir die Möglichkeit, einen Paradigmenwechsel bei Gruppeneinkäufen in Südosteuropa herbeizuführen," sagte Kristina Perkin Davison, Mitbegründer/Partner von iEurope Capital. "In vielerlei Hinsicht repräsentieren die Verbraucher in dieser Region die besten Wachstumschancen in Europa, und Unternehmen wie KupiMe stehen für den Vertriebskanal des 21. Jahrhunderts."

"Das iEurope-Team kann aussergewöhnliche Erfolge bei der Förderung des schnellen Wachstums von Internet-orientierten Unternehmen wie KupiMe nachweisen," sagte Vanja Sertic, KupiMe Gründer und Geschäftsführer. "Seine bewährten Vorgehensweisen bei der Nutzung von Marktchancen werden dazu beitragen, KupiMe stärker zu machen. Es verfügt ausserdem über sehr gute Kontakte im Silicon Valley und kann auf Folgeinvestitionen zur Wachstumsförderung der angeschlossenen Unternehmen in der Vergangenheit verweisen."

iEurope LLC

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

Erste internationale e-commerce B2B2C-plattform für skincare bringt supplier, cosmeticians und Kundinnen zusammen. EstSet ermöglicht den Zugang zu Endkundinnen und hebt so deutliche Umsatzpotentiale.
UNT-3438-MAT
Predictive automated patching of security updates. Be faster than the Hacker. Namhafte Kunden und LOI mit Marktführern und Konzernen. Diverse Auszeichnungen und Einladungen zu Accelatoren-Programmen.
UNT-4464-MAT
Von Investoren für Investoren. PP-Beteiligung an einem Ölprodukten-/Chemikalientanker. KP 8 Mio. unter Buchwert, wirtschaftl. Rest-LZ ca. 13 Jahre. Einnahmepool gewährleistet hohe Sicherheit.
UNT-3252-MAT
Hochprofitables Spin-Off: Einstieg in den Bereich Business-Research. Skalierbares, digitales Produkt verfügt bereits jetzt über Top-B2B-Kunden
UNT-5291-MAT
wewave.de ist eine Plattform, auf der Fans personalisierte Videobotschaften von Prominenten buchen können, verbunden mit einem nachhaltigen Charakter. Die Vision ist eine Art "Amazon für Stars".
UNT-8946-MAT
eWoolution entwickelt die größte zentrale Schnittstelle im E-Commerce: Software, Onlinehändler und Freelancer vereint auf dem weltweit ersten E-Commerce Workspace.
UNT-1718-MAT