News

Zur News-Übersicht

Bertelsmann investiert in Online-Payment-Dienst mo9

Der Bertelsmann-Investmentfonds Bertelsmann Asia Investments (BAI) beteiligt sich an dem Online-Payment-Dienst mo9. Das berichtet das Hamburger Medienmagazin new business unter Berufung auf Insider. Demnach investiert BAI einen mittleren siebenstelligen US-Dollar-Betrag in die weltweit aktive Firma.

Das von dem früheren Dell China-Manager Allen Cheung gegründete Unternehmen mo9 (moKredit Inc.) ist ein Zahlungsdienst-Anbieter, der auf den Bereich Online-Spiele und virtuelle Güter spezialisiert ist. Dabei erfolgen Zahlungen der Nutzer mobil über die Eingabe ihrer Handy-Nummern. Neben Bertelsmann gehört die Venture Capital-Firma Sequoia zu den Investoren von mo9. Der Gütersloher Medienkonzern wollte dazu auf new business -Anfrage keine Stellung nehmen.

new business

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

vitascale™ ist weltweit das erste maskenlose Wearable zur atemgas-basierenden Stoffwechsel-Leistungs- & Lungenfunktionsdiagnostik. Die Funktionalität wird über individualisierte Apps sichergestellt.
UNT-4057-MAT
Erste Premium Dim Sum & Soßen für Handel u. Gastronomie. Convenient, natürlich und lecker. Eigene Produktionsstraße bei München läuft, namhafte Kunden aus LEH, Distributoren und Gastronomie in DACH.
UNT-7706-MAT
Schloss-Hotel in Rheinsberg - Ausflugs- und Ferienregion nördlich von Berlin, südliche Seenplatte. Investition in Besitz, Renovierung, Ausstattung des top-gelegenen Hotels. Erfahrener Betreiber.
UNT-3930-MAT
ODILIA – The deal-driven private marketplace
UNT-9265-MAT
Patentierte Recyclinganlage soll erweitert werden! Pilotanlage kann besichtigt werden!
UNT-4430-MAT
Von Investoren für Investoren. PP-Beteiligung an einem Ölprodukten-/Chemikalientanker. KP 8 Mio. unter Buchwert, wirtschaftl. Rest-LZ ca. 13 Jahre. Einnahmepool gewährleistet hohe Sicherheit.
UNT-3252-MAT