Unternehmen UNT-3930-MAT

Headline

Schloss-Hotel in Rheinsberg - Ausflugs- und Ferienregion nördlich von Berlin, südliche Seenplatte. Investition in Besitz, Renovierung, Ausstattung des top-gelegenen Hotels. Erfahrener Betreiber.

Beschreibung des Unternehmens

Unternehmensgegenstand (Geschäftskonzept, -idee)

Im Feriengebiet der Neuruppiner Seen/Oranienburg und somit noch im Naherholungsgebiet Berlins gelegen wird das Schloß-Hotel Rheinsberg renoviert und zu einem 4-Sterne Superior Hotel mit Restaurant und Café umgebaut. 28 Zimmer und über 100 Restaurant/Café- und Barsitzplätze bieten ausreichende Kapazitäten für einen wirtschaftlichen erfolgreichen Betrieb.

Konzeption und Betrieb des Hotels erfolgt durch erfahrene Gastronomen (Koch) und Hotelbetreiber sowie erfolgreichen Berater für die Optimierung von Hotelauslastungen bspw. durch Busreisen.

Dies ist zum Betrieb eines Hotels sehr wichtig. Ein schönes Hotel mit guter Küche in einer gefragten Region, in Sichtweite zu Schloss, Kammeroper und Anlegestegen ist zwar die Basis für Erfolg – sichert ihn aber nicht. In der Saison ist die Auslastung hier einfach. Es sind aber auch Konzepte und Lösungen gefragt, die zu einer ganzjährigen Auslastung führen. Unsere Erfahrung und Netzwerk im Bereich Planung, Organisation und Durchführung geführter Kurzreisen (Bustouren, Kulturreisen…) führt zu der bestmöglichen Auslastung auch in Vor- und Nachsaison.

In der Region herrscht ein deutlicher Mangel an Übernachtungsmöglichkeiten. Während er Saison ist die Nachfrage nach Hotelzimmern deutlich höher als das Angebot. Das Naherholungsgebiet der Seenlandschaft ist auch für Dauerurlauber und Bootstouristen attraktiv - 2 Mio. Übernachtungen in 2018.

Die Substanz der Immobilie ist gut. Auch wenn das Gebäude von außen den Anschein eines historischen Baus bietet und sich somit sehr schön in das Stadtbild einfügt - gebaut wurde das Hotel in den 90er Jahren und der Renovierungsaufwind ist somit gut planbar.

Das Hotel wird wohnlich und familiär ausgestattet. Die Zimmer sollen hochwertig und individuell gestaltet werden und sind natürlich barrierefrei. Ein Aufzug ist im Hotel vorhanden und die Zimmer werden mit einer Klimaanlage ausgerüstet.

Betrieb und Besitz sind selbstverständlich getrennt. Investoren investieren in den Sachwert.

Mehr über dieses Unternehmen

Möchten Sie mehr über dieses Unternehmen erfahren (u.a. Markt und Wettbewerb, Management und Mitarbeiter sowie Kapitalbedarf), dann müssen Sie sich hierzu einloggen oder anmelden.

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

Die Deutsche Kreditfabrik nutzt über 40 Jahre Markt- und Branchenwissen dazu, um die Kreditindustrie durch Automation und Digitalisierung der Prozesse effizienter, schneller u. günstiger zu machen.
UNT-8342-MAT
Acadybot – Chatbots mit Künstlicher Intelligenz. Eine Revolution in Bildung und Weiterbildung. Digitaler Abfrage- und Lernpartner, sprechendes Firmen-„Wiki“., virtueller Trainer.
UNT-3290-MAT
Patentiertes (US-Patent neu), einzigartiges SICHTVERBESSERUNGSSYSTEM durch Schnelladaption gg. die Sonne. B2B und B2C-Markt: Autofahrer, Sportler, Piloten, Migränepatienten und Militär.
UNT-7058-MAT
Wir mobilisieren das mobile Gewerbe. Unser Konzept als Marketing-tool für Eiswagen und Co. Unsere B2B-Kunden besorgen die User. Markteintritt über Eiswagen. Transparente Zielgruppe.
UNT-1016-MAT
321-motors - mit der „Rückwärtsauktion“ zum besten Preis. Fertig entwickelte Plattform bietet echten und für Kunden leicht erkennbaren USP im großen und umkämpften Markt für Neuwagen.
UNT-4459-MAT
ODILIA – The deal-driven private marketplace
UNT-9265-MAT