Unternehmen UNT-5671-MAT

Headline

Update zu: CO2-neutrale Stromgewinnung aus ungenutzter Abwärme/Dampf. Patentiert, zugelassen, praxiserprobt, hochprofitabel, produktionskompatibel. Im Betreibermodell. LCOE 2,33ct

Beschreibung des Unternehmens

Unternehmensgegenstand (Geschäftskonzept, -idee)

Vorbereitung des Going-public gestartet. Aktuell 40% F&F platziert.

Patentierte, zugelassene, erprobte und betriebene Anlagen zur C02-freien Erzeugung von Strom durch Umwandlung von Abwärme und Dampf zu Strom. Unerreicht niedriger LCOE von +/-2,33 ct/kWh. Deutsche Technologie. Technik, F&E, Bau und Vertrieb in D.

Betreibermodell, bei dem der Stromertrag dauerhaft der Gesellschaft und ihren Investoren zufließt. Kein aufwändiger Einzelverkauf. Zudem werden CO2-Zertifikate frei und in vielen Fällen wird der Standortinhaber energiesteuerbefreit. Amortisation der Anlagen nach 1-2,5 Jahren.

Im Kern steht ein Verfahren der Wärme-Energiewandlung. Bereits ab einem Eingangsdruck von 0,5 bar setzt es Restwärme/Dampf in CO2-neutralen Strom um. Die so erreichte Kosteneffizienz (ab 0,0135 EUR/kWh) und die Skalierbarkeit der Technologie (10kW bis 500kW bei Eingangsdruck ab 0,5 bar) eröffnen Anwendungsfelder, die einen echten Beitrag zur Schonung von Klima und Energie leisten.

In der deutschen Industrie wurde die Technologie seit 2010 erfolgreich in insgesamt zehn Anlagen unter Realbedingungen betrieben. Die Leistungsangaben wurden vom TÜV überprüft und testiert. Das international patentierte Verfahren macht Restwärme nutzbar, die bisher wirtschaftlich nicht erschlossen werden konnte.

Die Finanzierung des Betreibermodells erfolgt durch ein Going-public/Security Token Offer - deutsche Partner, BaFin-konform, KWG(5.GWRichtl), geprüfter Prospekt.
Das eingeworbene STO-Kapital wird nur für Bau und Betrieb der in Deutschland produzierten AAA e-Generatoren verwendet. Anleger können ca. 15-20% p.a. auf das eingesetzte Kapital erwarten.

Investoren können sich in einer auf max. 9 Monate angelegten F&F-Runde beteiligen – sehr hohe Verzinsung und Rückzahlung und/oder Wandlung mit deutlichem Discount für den STO.

Beim wohl größten Publikumspreis der deutschen Wirtschaft ("Innovator des Jahres") ging die AAA Efficiency AG übrigens als einer der Sieger hervor.

Mehr über dieses Unternehmen

Möchten Sie mehr über dieses Unternehmen erfahren (u.a. Markt und Wettbewerb, Management und Mitarbeiter sowie Kapitalbedarf), dann müssen Sie sich hierzu einloggen oder anmelden.

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

321-motors - mit der „Rückwärtsauktion“ zum besten Preis. Fertig entwickelte Plattform bietet echten und für Kunden leicht erkennbaren USP im großen und umkämpften Markt für Neuwagen.
UNT-4459-MAT
Wassergewinnung aus Umgebungsluft durch Ionisierung. Technisches Prinzip nachgewiesen. Energieaufwand gering. Climate-impact durch CO2-Speicherung. Aussichten auf Patenterteilung amtlich bestätigt
UNT-3806-MAT
E-FLOAT Weltneuheit, kein vergleichbares Produkt für die Darbietung und Positionierung von Angelköder für Süßwasserfische. Beköderung für große Fried- und Raubfische mit optionaler Fluchtsimulation
UNT-5660-MAT
Patentierte Recyclinganlage soll erweitert werden! Pilotanlage kann besichtigt werden!
UNT-4430-MAT
Pflanzenkohle. Verringert Nitratbelastung unseres Grundwasser (Gülleproblematik). Eine Revolution für die Landwirtschaft. Bio-Zulassung, zertifiziert, rentabel, natürlich, umweltfreundlich.
UNT-5020-MAT
Berührungslose und nicht invasive Substanzerkennung auf Oberflächen mittels infraroter Laser-Absorptions-spektroskopie mit direktem bildgebendem Messergebnis. Patent in D und USA erteilt.
UNT-8222-MAT