Unternehmen UNT-7410-MAT

Headline

Die weltweit erste Food-Tech Biermarke: JoyBräu revolutioniert den 16.6 Mrd. € Biermarkt durch radikale, kundenzentrierte und patentierte Produktinnovationen. Seit 2018 erfolgreich im Markt.

Beschreibung des Unternehmens

Unternehmensgegenstand (Geschäftskonzept, -idee)

Der deutsche Biermarkt hat sich über Jahrzehnte kontinuierlich homogenisiert. Industrialisierung, Kosteneinsparungen und ein Preiskampf haben Produkte und Marken austauschbar gemacht und Margen verschwinden lassen. Die Lösung: kundenorientierte Innovation mit distinktiven Produktmehrwerten und einer modernen Lifestyle-Brand für nachhaltige Wertschöpfung.

JoyBräu hat über einen starken Technologie- und Wissenschaftsfokus in Zusammenarbeit mit der TU Berlin über Jahre einzigartige, preisgekrönte alkoholfreie Biere mit funktionalen, gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen entwickelt. Kombiniert mit einer jungen, dynamischen Marke trifft JoyBräu den aktiven Lifestyle-Trend des 21. Jahrhunderts.

JoyBräu‘s Produktpalette ist modern, funktional und trendorientiert. Alle Produkte kombinieren den erfrischenden Geschmack alkoholfreien Bieres mit funktionalen und ernährungsphysiologischen Vorteilen wie hohem Protein- oder Vitamingehalt.

JoyBräu verkörpert mit seiner Marke und Produktpalette den „active Lifestyle“ und lässt bei jedem Schluck die Emotionen und Erinnerungen an die letzte Radtour, Skiurlaub oder Wanderung neu aufleben. Mit dieser klaren Positionierung und weltweit einzigartigen, patentierten Produktinnovationen macht JoyBräu die alkoholfreie Bierkategorie für eine junge, kaufkräftige und gesundheitsbewusste Zielgruppe interessant.

Durch die langjährige Kooperation mit der TU Berlin und eine Partnerschaft mit einer mittelständischen deutschen Privatbrauerei hat JoyBräu seit 2016 ein hoch effizientes operatives Set-Up etablieren können, welches die Markteinführungszeit der innovativen Produkte von herkömmlich 2-3 Jahren auf nunmehr 12 Wochen von der Produktidee bis zur Markteinführung reduziert.

Mehr über dieses Unternehmen

Möchten Sie mehr über dieses Unternehmen erfahren (u.a. Markt und Wettbewerb, Management und Mitarbeiter sowie Kapitalbedarf), dann müssen Sie sich hierzu einloggen oder anmelden.

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

DeWok - asiatische Kochkunst mit german engineering. Gesunde und schonende Zubereitung, hochwertiges lifestyle-Produkt. Fondue / Raclette Gemeinschaftserlebnis für heutigen Zeitgeist. www.dewok.de
UNT-6609-MAT
stenon bietet die weltweit erste Lösung zur Echtzeit-Nutzbodenanalyse für die Landwirtschaft durch eine holistische IoT-Lösung aus intelligenter Sensorfusion und künstlicher Intelligenz.
UNT-5128-MAT
Hochprofitables Spin-Off: Einstieg in den Bereich Business-Research. Skalierbares, digitales Produkt verfügt bereits jetzt über Top-B2B-Kunden
UNT-5291-MAT
„Let Food be our Medicine, „Hippocrates“ – Unternehmen mit zahlreichen Patenten zur Prävention statt Impfung von neurodegenerativen Erkrankungen (u.a. Alzheimer). Wir schließen „besicherte“ Darlehen.
UNT-4714-MAT
Impact Investing mit erfahrenem Team und Alleinstellungsmerkmalen. Plasticfreeworld ist eine Wachstums-Plattform zur Lösung des globalen Plastikproblems. Großer Markt, große Lösung.
UNT-1055-MAT
Squishy®, weltweit patentierter Applikator für hunderte Hautpflege-, Kosmetik-, Arznei-, Haushaltsmittel + Webdienst. Einfache Handhabung, hohe Wirksamkeit, hygienisch, kompakt, mobil.
UNT-0781-MAT