Unternehmen UNT-7706-MAT

Headline

Erste Premium Dim Sum & Soßen für Handel u. Gastronomie. Convenient, natürlich und lecker. Eigene Produktionsstraße bei München läuft, namhafte Kunden aus LEH, Distributoren und Gastronomie in DACH.

Beschreibung des Unternehmens

Unternehmensgegenstand (Geschäftskonzept, -idee)

Produktion des ersten natürlichen & Premium Dim Sum + Soßen für Handel und Gastronomie. Frisches Gemüse aus Deutschland, saftiges Fleisch vom traditionellen deutschen Fleischbetrieb. Auch Zutaten zum Färben des bunten 1mm dünnen Teigs sind natürlich. Wir biten unseren Kunden die ersten natürlichen, würzigen und leckeren Dim Sum + Soßen. Alle Produkte sind frei von Zuckerzusatz, Glutamat, modifizierter Stärke und Konservierungsstoffen. Qualität, Optik und frische der Dim Sum und Soßen überzeugt die Kunden.

„Yumbau“ ist:

Convenient – Convenient Food ist der große Wachstumsbereich im Lebensmittelhandel. Kunden suchen die einfache und schnelle Zubereitung. In der Gastronomie wächst der Anteil von Convenience Food ebenfalls deutlich. Die Gründe sind bessere Qualität der vorgefertigten Produkte und die Reduktion von Personalkosten – aber auch der Fachkräftemangel (hier Köche). Yumbau bietet Convenient Produkte, die dem Endkunden wie "selbstgemacht" erscheinen - handgemacht und frisch.

Natürlich – Unsere Produkte sind ohne Zusatzstoffe. 35% der Deutschen wünschen sich Lebensmittel ohne Zusatzstoffe.

Lecker – am wichtigsten bei Lebensmittel ist der Geschmack. 2 Jahre Verkauf in 5 Sterne Restaurants, Szene-Restaurants und Feinkost, sowie überraschte LEH Kunden sprechen für den Geschmack von Yumbau. Deswegen auch unsere Einladung zur Anuga und ChefSache.

Die Kapazität unserer Produktion beträgt 8.000 Teigtaschen/Stunde und wir haben heute schon namhafte Kunden; Feinkost Käfer, Havelland Express, Corvatsch, East, zahlreiche Edeka- und REWE-Filialen in Deutschland und viele mehr. Mit der Investition in Personal, Produktion und Sales werden wir Umsatz & Gewinn steigern.

Geplanter Exit in 3-5 Jahren. Lebensmittelkonzerne besitzen teilweise hunderte von Tochterfirmen. „Yumbau“ ist convenient, natürlich, lecker und entspricht so den heutigen Ansprüchen der mittleren bis gehobenen Konsumenten und sicher auch dem Image, das Lebensmittelkonzerne suchen/akquirieren.

Mehr über dieses Unternehmen

Möchten Sie mehr über dieses Unternehmen erfahren (u.a. Markt und Wettbewerb, Management und Mitarbeiter sowie Kapitalbedarf), dann müssen Sie sich hierzu einloggen oder anmelden.

Ihre Ansprechpartner

Für kapitalsuchende Unternehmen und Business Angels / Investoren:
Jochen Oelmann +49 (0)172 - 31 42 52 4
Für Kooperationspartner:
Sebastian Pabst +49 (0)151 - 240 28 101

Gelistete Investoren

Investoren Gesamt: 1116
Business Angels: 769
Family Offices: 52
Venture Capital-/ Private Equity-Gesellschaften: 295

Gelistete Unternehmen

UPDATE: Q Broker. Innovativer Börsenhandel auf Basis von extrem schnellen Quantencomputern (von einem Professorenteam entwickelt)
UNT-4842-MAT
DeWok - asiatische Kochkunst mit german engineering. Gesunde und schonende Zubereitung, hochwertiges lifestyle-Produkt. Fondue / Raclette Gemeinschaftserlebnis für heutigen Zeitgeist. www.dewok.de
UNT-6609-MAT
Das WST erarbeitet Lösungen für die Herstellung einer Oberflächenbeschichtung mit besonderen Produkteigenschaften. Hinweis: Der Investor begleitet nicht die technische Umsetzung.
UNT-8643-MAT
Momicard – der erste digitale, mehrsprachige Mutterpass
UNT-1900-MAT
ODILIA – The deal-driven private marketplace
UNT-9265-MAT
Update zu: CO2-neutrale Stromgewinnung aus ungenutzter Abwärme/Dampf. Patentiert, zugelassen, praxiserprobt, hochprofitabel, produktionskompatibel. Im Betreibermodell. LCOE 2,33ct
UNT-5671-MAT